Montag, 16. Mai 2016

Gesunder Shake mit Mandelmus!

Himbeer-Bananen-Mandelmus-Shake
Heute habe ich mal einen Shake ohne Milch für Euch. Schmeckt klasse und enthält vor allem die supergesunden Mandeln!

Mandeln sind ein absolutes Superfood. Sie enthalten hohen Mengen an einfach ungesättigte Fettsäuren. Diese schützen die Adern vor Ablagerungen und somit vor Herzinfarkt und Schlaganfall und wirken cholesterinsenkend. Weiterhin erhebliche Mengen an Magnesium, Kalzium, Mangan, Eisen und Kupfer so wie große Mengen an Vitamin B und E.
Sie schützen unser Nervensystem und sind gut für unser Gehirn.
Nur eine kleine Handvoll Mandeln am Tag reicht aus oder ein Esslöffel Mandelmus, um unsere Gesundheit zu unterstützen.
Hier nun mein Vorschlag für einen leckeren Shake:




Zutaten für eine Portion von ca. 250ml
200ml kaltes Wasser
10g weisses Mandelmus ( Bio-Qualität )
50g frische Himbeeren
60g Banane
10ml Agavendicksaft
20g Inko Active pro 80 Eiweisspulver

Nährwertangaben
246 kcal
6,6g Fett
24,3 Kohlehydrate
19,6g Protein

Vitamine und Mineralstoffe
Vitamin C 17,7mg
Vitamin A 0,002mg
Vitamin E 1,5mg
Vitamin B1 0,056mg
Vitamin B2 0,1mg
Vitamin B6 0,3mg
Eisen 1,2mg
Magnesium 57,8mg
Mangan 0,5mg
Kupfer 0,3mg
Kalium 389,9mg
Kalzium 52,7mg
Jod 3,4µg













Sonntag, 1. Mai 2016

Maibowle

Das ist der Geschmack des Frühlings!
Die Blüte des Waldmeisters läutet für mich das Ende des Vorfrühlings und den Beginn des richtigen Frühlings ein. Das wunderbare Aroma des echten Waldmeisters könnte ihr schnuppern, wenn ihr ein kleines Bund Waldmeister pflückt und diesen dann ca. mind. 1 Std. in der Sonne welken lässt.
Denn nur dann entfaltet der Waldmeister sein tolles Aroma.
Bein Aromatisieren müsst Ihr ein bisschen aufpassen, denn die Stängel sollen möglichst nicht in der Bowle hängen, da diese besonders viel Cumarin enthalten. 
Bindet daher die Kräuter mit einem Bindfaden zusammen und hängt das Bündel kopfüber in die Bowle. Nach gängiger Meinung sollte der Waldmeister nicht länger als 20- 25 Minuten in der Bowle hängen, da das enthaltene Cumarin sonst evtl. zu Kopfschmerzen führen könne. Habe selbst aber diese Erfahrung noch nicht gemacht : )
Ich habe für Euch ein Rezept mit und eines ohne Alkohol vorbereitet.




Zutaten für Waldmeisterbowle mit Alkohl
2 Teile Weisswein ( am besten ein lieblicher, ich empfehle einen fruchtigen Silvaner oder einen Müller-Thurgau
1 Teil Sekt oder Prosecco
1 Bündel Waldmeister mit Blüten ( am besten noch nicht geöffnet; dann ist das Aroma am allerbesten )
 bei Bedarf etwas Zucker
1 Zitronenscheibe

Zubereitung
Weisswein in ein Bowlegefäß gießen. Waldmeister wie beschrieben welken lassen und dann kopfüber ca 25 Minuten in den Weißwein hängen und kalt stellen. Dann entnehmen. Evtl. mit etwas Zucker süssen, wenn zu sauer.
Kurz vor dem Servieren mit Prosecco aufgießen und eine Zitronenscheibe hinein.



Zutaten für Waldmeisterbowle ohne Alkohl
2 Teile weisser Traubensaft
1 Teil eiskaltes Mineralwasser
1 Bündel Waldmeister mit Blüten ( am besten noch nicht geöffnet; dann ist das Aroma am allerbesten )
1 Zitronenscheibe

Zubereitung
wie weiter oben beschrieben