Dienstag, 26. Juli 2016

Für die italienischen Momente in dir !

Saltimbocca alla Romana

" Salti in bocca ! "  Spring in den Mund! So heißt frei übersetzt dieses wunderbare leichte Gericht. Die mageren, kleine Schnitzelchen mit Parmaschinken und Salbei, dazu eine leckere Marsalareduktion, springen aber auch wirklich wie von selbst in den Mund.



Zutaten für 2 Geniesser
350g Kalbs- oder Schweineschnitzel, 1cm dünn aufgeschnitten ( am besten vom Metzger auf der Maschine gleichmäßig schneiden lassen )
4 Scheiben Parmaschinken
4 - 6 Salbeiblätter
300g Broccoli
100g Maisgriess ( Polenta )
375ml Gemüsebrühe
125ml Marsala oder anderer Süsswein
50g Parmesan
5g Butter, 5ml Olivenöl
Pfeffer, Salz, Kräuter

Zubereitung
Schnitzel waschen, abtrocknen und auf 1cm Dicke flachklopfen.
In 4 - 6 kleine Stücke teilen, pfeffern und salzen.
Jedes Schnitzel mit Parmaschinken und einem Salbeiblatt belegen, mit Zahnstochern fixieren.

Für die Polenta die Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Vom Herd ziehen und den Maisgries einrühren. Ca. 10 Minuten köcheln, bis die Masse dick wird. Vom Herd ziehen und den Parmesan einrühren.
Zwischenzeitlich den Broccoli in Salzwasser blanchieren.
Die Schnitzel auf der Salbeiseite in einer Mischung aus Butter und Olivenöl kurz anbraten. Wenden und 1 Minute auf der anderen Seite anbraten. Aus der Pfanne heben und warmhalten. Nun den Bratensatz mit Marsalawein loskochen, und sprudelnd einkochen lassen, bis die Flüssigkeit dicker wird. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.



Guten Appetit!

Freitag, 15. Juli 2016

High Protein Quiche

Leckere Gemüsequiche mit viel Protein!

Normalerweise ist eine leckere Quiche leider oft sehr kalorienlastig - durch den fetten Mürbteigboden. Bei dieser Variante benötigen wir keinen Boden. Der Teig besteht in der Hauptsache aus Magerquark und Eiern; die Füllung kann dann variiert werden nach Geschmack; ich habe mich dieses Mal für eine vegetarische Variante entschieden. Die Zubereitung ist kinderleicht und das Ergebnis überzeugt!


Zutaten für 8 Portionen

500g Magerquark 0,2%
4 Eier Größe L
3 Esslöffel Weichweizengries
50g fettreduzierter Gratinkäse
ca. 1- 2 feste Tomaten
1 dicke Stange Porree
1 Zwiebel
1 Bund Petersilie
Pfeffer, Salz, Kräuter nach Belieben (z.B. Oregano, Kräuter d. Provence )



Zubereitung
Backofen auf 170°C vorheizen ( Umluft ).
Zwiebel würfeln, Lauch in Ringe schneiden, Tomaten würfeln.
Petersilie klein hacken.
Magerquark mit den Eiern und den 3 EL Gries glatt rühren.
Mit Pfeffer und Salz und ggf. Kräutern verrühren. 
Das Gemüse untermischen und den Käse unterheben. Nochmal abschmecken.
Springform mit Backpapier auskleiden. Die Füllung hineingeben und glatt streichen. Nun für ca. 1 Std. in den Backofen auf mittlerer Schiene.

Nährwerte pro 1 Stück ( à 143g ):
Kalorien: 126 kcal
Protein: 13,8g
Fett: 4,1g
Kohlehydrate: 7,1g


Guten Appetit!